Bannerbild

Saisonal, regional, frisch – und auf Genuss ausgerichtet, bodenständig, raffiniert. So kochen wir. Lassen Sie es sich munden.

Geniessen, fein essen: Im Sääli, in der Gaststube, auf der Veranda, im Garten – freuen Sie sich auf das, was wir Ihnen bringen.

Mondän, manieriert? Damals, 1899, war es hier im FLÜHLI Hotel Kurhaus vielleicht so. Heute sind wir ganz anders – nämlich eher bodenständig, ungekünstelt, vielseitig. Und ziemlich direkt: Kafi Lutz, auf alle Fälle. Den gut ausgewählten Champagner – ebenso.

So auch unsere Küche: Wir kochen saisonal, regional, frisch. Der Genuss steht im Zentrum, Tradition, die eine oder andere Überraschung. Ja, es soll fröhlich sein: Das Wasser soll Ihnen im Mund zusammenlaufen und das Essen richtig Freude machen.

Mittags das 2-Gang-Menu: gut, frisch und so, dass Sie pünktlich wieder weiterkommen. Abends Genuss pur – mit 4-Gang-Kurhaus-Menu und À la carte. Wir ändern Speise- und Weinkarte regelmässig, passen sie den Jahreszeiten an.

Geschichte auch in der Gaststube: mit Originalmöbeln von 1910. Da treffen sich unsere Gäste und Leute aus dem Dorf. Manchmal schon zum Znüni, Kaffee und Gipfeli, Nussgipfel, Zeitung.

à la carte Karte                              Kurhaus Garten - self service